Verein zur Förderung der traditionellen Heilkunde
Die Kräuterleute e.V.


Jahreskreisfeste  *   Stammtisch  *   Angebote der Mitglieder  *   Kontakt/Impressum  *   Datenschutz


Luisa Francia kommt nach Berlin

Wir planen am Freitag, den 24.7.2020 eine Lesung
und am Samstag, den 25. den Workshop mit dem Thema
Der weibliche Weg zur wilden Kraft!

Was ist die wilde Kraft?
Es geht nicht ums Ausflippen und mal richtig auf den Putz hauen.
Die wilde Kraft ist eine ganz feine Energie,
die Frauen zurück führt in ihre ureigene Kraft.
Oft wissen wir ja gar nicht mehr, was wir eigentlich wirklich wollen und können,
weil der Druck von aussen so stark ist.
In diesem Workshop spielen wir mit den Möglichkeiten -
Stimme, Bewegung, Ritual, Orakel öffnen die Wahrnehmung der eigenen Kraft...
Nähere Infos folgen.

Vormerken für Lesung und Seminar ist jetzt schon möglich!
Beides kann getrennt besucht werden.
Email an vi.schalski@gmx.de

Ganz herzliche Grüße
Eure Viola


Luisa Francia
ist Schriftstellerin, Künstlerin, Zauberkundige, Reisende,
hat eine erwachsene Tochter, spricht fünf Sprachen und hat über dreißig
Bücher veröffentlicht, von denen einige Bestseller wurden.

Sie gibt Seminare, unterrichtet Yoga, hält Lesungen und Vorträge,
die sich hauptsächlich mit Frauenkraft und Frauenweisheit beschäftigen.
Sie lebt in der Nähe von München und in Portugal. (Quelle: Verlag / vlb)

Luisa schreibt ein Internet-Tagebuch, was unter www.salamandra.de zu finden ist.